Blog

Auri @ UKBW Akademie: Seminare zur Gefährdungsbeurteilung und Lärmmessung

Körperliche und psychische Gefahren für den Menschen durch Lärm am Arbeitsplatz sind allgegenwärtig: In der Fertigungshalle, im Büro, im Krankenhaus oder im Kindergarten.
Der Schutz vor Lärm ist wichtiger den je!

Am 24. – 27.10 und 7. – 9.11.2022 führte Dr.-Ing. Benedikt Kohout für die Akademie der Unfallkasse Baden-Württemberg zwei Seminare zur Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und von Lärmmessungen nach DGUV Grundsatz 309-010 durch.

Lärmschutzvorschriften (TRLV-Lärm, ASR A3.7),  Lärmwirkungen, Ermittlung der Lärmexposition und Schutzmaßnahmen wurden durchgearbeitet, ebenso wie die Praxis am Messgerät geschult.

Nach Abschluss der dreitägigen Veranstaltung sind die Teilnehmenden nun in der Lage, Lärm am Arbeitsplatz professionell zu beurteilen und zu messen sowie Maßnahmen zum Schutz vor Lärm anzuwenden.

Aufgrund der positiven Resonanz gibt es vier neue Termine für 2023 🙂


Weitere Beiträge

Wallace Clement Sabine

Happy Birthday Sabine

Herzlichen Glückwunsch zum 125. Geburtstag, liebe Nachhallzeit. Vielen Dank an Wallace Clement Sabine für seine bahnbrechende Arbeit. Hierzu zwei weitere […]

weiter­lesen
Tag gegen Lärm 2018

Tag gegen Lärm 2018

25.04.2018: Tag gegen Lärm Aktueller denn je, denn was für den Einen Musik ist, ist für den Anderen Lärm… Ein […]

weiter­lesen